Weinbergschule Hochheim
Weinbergschule Hochheim

Informationen zum Baufortschritt

Unglaublich aber wahr

Beginn der Baumaßnahmen am Mittwoch

 

Liebe Eltern,

 

so oft schon angekündigt und immer wieder verzögert, geschieht nun tatsächlich das so lange Erwartete. Am Mittwoch, den 19. September 2018 werden die ersten Bauarbeiten zur Erweiterung der Weinbergschule beginnen. Im ersten Schritt werden im Bereich des Kriegerdenkmals vorbereitende Maßnahmen für die Herstellung der Baustraße getroffen.

Folgende Maßnahmen werden dazu erfolgen. (siehe umseitigen Plan)

  • Der Kolbenpfad wird für Fußgänger gesperrt, der Zugang zur Schule von Süden erfolgt nur noch durch das Haupttor. Die beiden Tore am Kolbenpfad sind dann nicht mehr nutzbar.

  • Ein Bauzaun wird gestellt und damit wird der Südteil des Schulhofes hinter der roten Laufbahn für die Kinder nicht mehr nutzbar sein.

  • Der Schulweg aus der Südstadt wird nach Absprache mit dem Ordnungsamt der Stadt Hochheim durch Absperrungen und Geschwindigkeitsbegrenzungen gesichert.

 

Bitte besprechen Sie die Änderungen mit Ihrem Kind, falls es bei dem Schulweg von den Maßnahmen betroffen sein sollte.

Weinbergschule

Kirchstr. 42
65239 Hochheim am Main

 

Unser Sekretariat:

 

Daniela Gerken

 

Telefon

+49 6146 8282460

+49 6146 8282469

(mit Anrufbeantworter)

 

Fax

+49 6146 8282466

 

Mail

poststelle@weinberg.hochheim.
schulverwaltung.hessen.de

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.


Unsere Sekretariatszeiten:

Mo - Do 7:00 - 13:30 Uhr

Fr            7:00 - 13:00 Uhr

                                      

Schulkindbetreuung:

06146 8282472

Hier finden Sie Informationen zur Zugänglichkeit unseres Schulgeländes für Menschen mit Mobilitäts-Einschränkungen.

Weinbergschule auf Facebook

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Weinbergschule