Weinbergschule Hochheim
Weinbergschule Hochheim

Die Schulbücherei

Neuigkeiten

                                                                                                            14.09.2017

Hallo liebe Leseratten!

 

Wir, das Bücherei- Team der Weinbergschule, heißen euch in der neuen Bücherei ganz herzlich willkommen!

Wie schön länger bekannt ist, wird unsere Schule in naher Zukunft umgebaut und das alte Gebäude, in dem die Bücherei bisher war, wird abgerissen. Aus diesem Grund sind wir in einen wunderschönen Raum, nahe dem Haupteingang, umgezogen.

Die Bücherei befindet sich nun in der alten Mädchenschule und hat immer, wie gehabt, dienstags und donnerstags in beiden großen Pausen (9.55 – 10.15 Uhr und 11.45 – 12.05 Uhr) für euch geöffnet.

Die Bücherei wird von einem großen Team von insgesamt ca. 12 Mamas betreut. Ansprechpartner sind gerne:

Maria Neuhaus, Tel: 8371897 und

Natascha Schiffer Tel: 06146- 61404

Kommt doch einfach vorbei und lasst euch von den vielen schönen Büchern verzaubern.

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

Das Bücherei- Team

Öffnungszeiten und Team

Die Bücherei ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • Dienstag, 1. und 2. große Pause
  • Donnerstag, 1. und 2. große Pause

 

Das aktuelle Büchereiteam besteht aus 8 Mitarbeiterinnen, von denen einige regelmäßig, andere sporadisch Dienste leisten. Natürlich freuen wir uns immer über neue HelferInnen - bitte kontaktieren sie uns hierzu gerne über den Förderverein.

 

Die Schülerinnen und Schüler können aus vielen Tausend, auch ganz aktuellen Büchern auswählen. Wir erweitern unseren Bücherbestand regelmäßig.

Hierfür stehen auch Wunschlisten für die Kinder zur Verfügung, in denen diese ihr persönlichen Wünsche für neue Bücher äußern können.

 

Sämtliche Bücher sind EDV-technisch erfasst, auch die komplette Ausleihe erfolgt mit moderner EDV-Technik.

 

Im Rahmen der anstehenden Modernisierung und Erweiterung der Weinbergschule wird auch die Schulbücherei in neue und größere Räume umziehen. Wir freuen uns schon heute über die Erweiterung unserer Möglichkeiten und sind gespannt, wie diese den Kindern gefallen werden.

.

Eine kurze Geschichte der Schulbücherei

Im Winter 2005 beschloss der Vorstand des Fördervereins, die Schulbücherei, die es früher einmal gegeben hatte und deren Restbestände noch eingelagert waren, wieder aufleben zu lassen.


Dazu mussten zunächst die noch vorhandenen Bücher gesichtet werden, dabei wurde der Förderverein von Frau Becker, Frau Fuchs und Herrn Steden unterstützt. Danach konnten erste neue Bücher gekauft werden. Ein passender Raum wurde gefunden und aus Mitteln des Schulamts renoviert. Fachliche Hilfe holte sich der Förderverein in dieser Phase vom Leiter der Landesarbeitsgemeinschaft für Schulbüchereien.

 

Im Mai 2005 wurde im Rahmen der Projektwoche unter der Leitung von Frau Fuchs die Bücherei eingerichtet, es wurden Bücher eingebunden, sortiert und in die Regale geräumt. Unter Mithilfe von Frau Mehler-Bicher wurde begonnen, die Bücher in einem EDV-Programm zu erfassen. Auch wurden Regeln für die Benutzung der Bücherei erarbeitet. Vom Förderverein waren hier vor allem Frau Wolter, Frau Hartmann und Frau Rich beteiligt.

 

Ende Mai war es dann soweit, die Bücherei wurde zunächst für die Schüler und Schülerinnen der vierten Klassen geöffnet. Bis zu den Sommerferien konnten diese sich noch dreimal wöchentlich in den großen Pausen mit Lesestoff versorgen. Vor den Sommerferien gab es für die abgehenden Viertklässler die Möglichkeit, gebrauchte Bücher zu Flohmarktpreisen an die Bücherei zu verkaufen. Dieses Angebot wurde sehr gut angenommen, die Bücherei konnte viele, zum Teil noch sehr gut erhaltene und aktuelle Bücher erwerben, so dass diese Aktion, wenn möglich, jedes Jahr wiederholt werden soll.

 

Im Laufe des ersten Halbjahrs des Schuljahres 2005/2006 wurden nach und nach alle Klassen der Weinbergschule in die Bücherei eingeführt, seit Anfang des Jahres 2006 gibt es Büchereiausweise.

Weinbergschule

Kirchstr. 42
65239 Hochheim am Main

 

Unser Sekretariat:

 

Daniela Gerken

 

Telefon

+49 6146 8282460

+49 6146 8282469

(mit Anrufbeantworter)

 

Fax

+49 6146 8282466

 

Mail

poststelle@weinberg.hochheim.
schulverwaltung.hessen.de

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.


Unsere Sekretariatszeiten:

Mo - Do 7:00 - 13:30 Uhr

Fr            7:00 - 13:00 Uhr

                                      

Schulkindbetreuung:

06146 8282472

Hier finden Sie Informationen zur Zugänglichkeit unseres Schulgeländes für Menschen mit Mobilitäts-Einschränkungen.

Weinbergschule auf Facebook

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Weinbergschule